Das ist die Webseite der Firma M.Wertheimer – saubere Kernbohrarbeiten in Berlin und Brandenburg 

Herstellen einer Wandöffnung (Kernlochbohrung) für den Dunstabzug - Abluftbohrungen

Abluftbohrungen in Küchen bieten Komfort und Sauberkeit. In Verbindung mit Energieeffizienten Mauerkästen gibt es keine Nachteile. Arbeiten in bereits installierten Küchen erfolgen sorgfältig und ohne Beschädigungen und Verschmutzungen. Es ist möglich einen bereits vorhanden Abluftanschluss auf leistungsfähigere Durchmesser zu erweitern. Es ist möglich ohne Kühlwasser und leistungsfähiger Staubabsauganlage die nötige Wandöffnung herzustellen. Das Standardmaß der Wandöffnung hat Ø162 mm damit das System Ø150 verbaut werden kann.

Wir bieten das Komplett Paket an:

  1. Kernbohrarbeiten
  2. Lieferung und Installation eines Energiespar-Mauerkasten


Elektroinstallationen werden vor dem Begin der Kernbohrarbeiten zuverlässig mittels präziser Technik angezeigt und nicht zerstört.


Unser Service:

  • Anzeichnen der Wandöffnung nach Küchenplan von Ihrem Küchenstudio 
  • Sondierung von Strom, Wasserleitungen, Heizungsrohren in Wand oder Fußboden vor Arbeitsbeginn
  • Herstellen der Kernbohrung, vergrößern bereits vorhandener Wandöffnungen, verschließen überflüssiger Wandöffnungen
  • Lieferung und Installation eines passenden Energiesparmauerkasten nach Herstellerangaben
  • Kernbohrungen und Mauerkasten-Installationen auch in Holzständerbauweise
  • Ausgewiesene Lohn - Materialkosten auf der Rechnung 
 






Wärmerückhaltesystem Naber Thermobox

Dieses Modell wird aufgrund seiner herausragenden energetischen
Eigenschaften für geringe Wandstärken empfohlen.
Das Wärmerückhaltesystem THERMOBOX besteht aus drei hintereinander im definierten Abstand angeordneten Klappenpaaren mit Magnetverschluss. Mit einem U-Wert von 2,2 W/(m²K) setzt sich THERMOBOX deutlich von den markt üblichen Mauerkästen (ca. 25 W/(m²K)) ab und erzielt eine, mit isolier - verglasten Fenstern vergleichbare Dämmwirkung. Im geschlossenen System bilden sich zwei vollkommen isolierte Luftkammern. Eine Reflexionsschicht auf dem nach innen gerichteten ersten Klappenpaar verringert den Transmissionsgrad am Eingang des Systems und verhindert so zusätzliche Wärmeverluste.
Der Querschnitt für den Dunstabzug sollte Ø150 mm sein um Luftströmungen oberhalb von 500 m³/h zu ermöglichen.
Mobile Klimageräte sind bei einem Luftvolumen von bis zu 500 m³/h mit einen Querschnitt von Ø125 mm auszurüsten. Der Abluftschlauch Ø 150 mm wird am Wandanschluss auf Ø125 mm reduziert.  


 

Vorbereitende Arbeiten zwecks Mauerkasten-Installation

 

  • Standard weiß
  • Standard braun
  • Standard grau
  • Wandflansch mit Klappenblatt
  • Thermobox

 

Miele Mauerkasten - 2 Stück für Zuluft und Abluft



 




E-Mail
Anruf
Infos